Bitfarms si prepara ad acquisire 48.000 nuovi miners nel 2022 nonostante la carenza di chip

Il fornitore cinese MicroBT fornirà il nuovo hardware nei prossimi due anni.

Di Bitcoin quotate in borsa nel mondo

Una delle più grandi operazioni di mining di Immediate Edge quotate in borsa nel mondo, Bitfarms, si è impegnata ad acquistare 48.000 nuovi miners nei prossimi due anni.

La società di mining canadese ha acquistato l’attrezzatura dal fornitore cinese MicroBT nel tentativo di aumentare la sua capacità di hashing di altri 5 EH (exahashes), secondo i rapporti. Bitfarms è stata fondata nel 2017 e attualmente ha una capacità di 1 EH. Ha puntato ad un aumento del 200% entro la fine del 2021.

La capacità di hashing è la quantità di pura potenza di calcolo che può essere dedicata al mining di Bitcoin o criptovalute.

L’azienda prevede che la spedizione iniziale dell’hardware avverrà entro il gennaio 2022, mentre gli impianti di mining finali dovrebbero arrivare nel dicembre 2022. Aumenterà la sua capacità complessiva di hashing a un totale di 8 EH nei prossimi due anni. Emiliano Grodzki, CEO di Bitfarms, ha dichiarato che sta diventando più difficile assicurarsi gli impianti di estrazione:

„La fornitura di minatori sarà una delle più grandi sfide nel prossimo futuro a causa di una carenza globale di wafer utilizzati per creare chip di semiconduttori, che è un componente vitale in impianti di estrazione“.

Bitfarms ha acquistato oltre 12.000 impianti di mining

Il rapporto non ha specificato quali unità sarebbero state acquistate, ma il prodotto di punta di MicroBT è il „WhatsMiner M30S++“ che vanta 112 TH/s e viene venduto a 9.300 dollari. Il sito web della società attualmente riporta che tutti i dispositivi di mining sono esauriti.

Negli ultimi otto mesi, Bitfarms ha acquistato oltre 12.000 impianti di mining da MicroBT, citando l’affidabilità e l’efficienza energetica come ragioni per gli acquisti.

Nel dicembre 2020, Bitfarms ha distribuito 1.000 nuovi impianti di mining Whatsminer M31S e ha effettuato un ordine per altri 3.000 minatori Whatsminer M31S+ con consegna prevista per la fine di febbraio 2021.

Bitfarms è stata la prima società di mining di Bitcoin a completare il suo prospetto long-form con la Ontario Securities Commission e ha iniziato la negoziazione alla Borsa di Toronto nel luglio 2019. L’azienda ha cinque impianti su scala industriale situati in Quebec, tutti alimentati con energia idroelettrica.

Bitcoin se rapproche de son plus haut niveau en atteignant 18 000 dollars

Le prix de Bitcoin a franchi la barre des 18 000 dollars, ce que certains experts attribuent aux événements mondiaux et aux fondamentaux haussiers en crypto.

La première devise cryptographique au monde par sa capitalisation boursière a atteint un sommet de 18 062 dollars à 03:01 UTC, un niveau de prix jamais vu depuis le 16 décembre 2017. Après avoir atteint un sommet de près de 18 500 $, les prix sont retombés sous la barre des 18 000 $ pendant environ deux heures avant de franchir à nouveau ce niveau.

Au cours des dernières 24 heures, le bitcoin a oscillé entre 16 560 et 18 464 dollars.

En vous inscrivant, vous recevrez des e-mails sur les produits CoinDesk et vous acceptez nos conditions générales et notre politique de confidentialité.
Le Bitcoin (BTC, +7,10%) est maintenant en hausse de 146% sur une base annuelle cumulée et a gagné près de 70% jusqu’à présent ce trimestre, selon les données du CoinDesk 20.

„Quelques événements récents ont sans aucun doute eu un impact“, a déclaré Antoni Trenchev, co-fondateur et associé directeur de Nexo, le prêteur crypté. „L’investissement institutionnel de MicroStrategy et Square, PayPal, la crypto active et la réduction de moitié du Bitcoin Profit en mai, ont probablement été les causes de l’augmentation continue du bitcoin.

D’autres considèrent que des événements mondiaux tels que COVID-19 et des taux d’intérêt négatifs sur les marchés traditionnels, comme l’Allemagne, sont les causes de la hausse fulgurante du bitcoin cette année.

„Les taux d’intérêt sont le facteur le plus important dans la décision des gens de déposer de l’argent“, a déclaré Ki Young Ju, PDG de la société d’analyse CryptoQuant. „Je suis sûr que des taux d’intérêt négatifs vont favoriser l’adoption de la cryptographie, qu’il s’agisse d’acheter directement des fonds cryptographiques ou indiciels ou d’utiliser des services de mise en jeu“.

Alors que le bitcoin approche rapidement de son plus haut niveau historique du 17 décembre 2017, soit 19 666 dollars, l’éther a également dépassé les 488 dollars en 2020 pour s’établir à 489 dollars au moment de mettre sous presse.

Voir aussi : Les traders se préparent à une grande volatilité alors que le prix du bitcoin approche des sommets

Un autre facteur pourrait être attribué aux politiques d’argent facile des banques centrales et à l’augmentation des dépenses publiques de certaines des plus grandes économies du monde, dont l’Europe et les États-Unis, au cours des derniers mois.

„Je pense que cela se résume essentiellement à la politique monétaire et fiscale“, a déclaré Kyle Davies, co-fondateur de Three Arrows Capital. „Les banques centrales peuvent baisser les taux jusqu’à ce qu’ils deviennent légèrement négatifs, et alors elles doivent imprimer de l’argent“.

A ce moment, soutient Davies, la dépendance des banques centrales à la nouvelle monnaie imprimée rendra la „CTB“ attrayante.

Huobi COO-arrestering leder till att Bitcoin dräneras från utbytet

  • BTC-utflöde på 350 miljoner dollar rapporterades efter arresteringen av Huobi COO.
  • Huobi COO arresterar oro bland kinesiska kryptohandlare.
  • Kinas kryptoförbud fortsätter medan USA är upptagen med val.

Bitcoin-handel har sett stora svängningar den här säsongen

Att upprätthålla en hausseartad trend, vilket leder till rekordhöga $ 14 100, såväl som stora aktörer som Paypal att gå med i expeditionen har varit några av de toppar som kryptovalutakungen upplevt på senare tid.

Med sådana positiva attribut till sitt namn uppslukar emellertid konsekventa rädsla vågor Crypto-marknaden med BTC-plattformar som är under juridiska utredningar, det senaste fallet där Crypto-handelsjätten Huobi granskas.

Förbud mot kryptovalutor i Kina ledde till att den kinesiska grundade Bitcoin (BTC) handelsplattformen flyttade sin installation till Singapore. Trots att de flyttat ut har kinesiska tjänstemän fortsatt att hålla tillbaka höga tjänstemän i företaget för att hålla inspektioner.

Huobi COO-arrestering

Rapporter bekräftar gripandet av BTC-jätten Robin Zhu Jiawei, COO, Huobi. Nyheten kommer snart efter den skandalösa gripandet av XuMingXing, OKEx-ägare, vilket resulterar i uppskjutande av uttag på företaget. Medan Huobi-tjänstemän fortsätter att förneka anklagelserna är det fortfarande omöjligt att förneka fortsatta rapporter om detsamma.

Huobi hade vidtagit massiva åtgärder för att säkra plattformens medel efter gripandet av OKEx-ägaren inklusive upphörande av uttag. BTC-nettoutflödet på mer än 26 000 BTC till ett värde av 350 miljoner dollar har rapporterats den 2 november 2020. Huobi och OKEx är innehavare av 460 000 BTC tillsammans. Detta drar till ett värde av 3,5 miljarder dollar.

Med rapporten om arresteringen av Huobi COO sågs näringsidkare bort från plattformen och flyttade sin BTC-innehav till Bitfinex. Valvarning rapporterade ett utflöde på 110 miljoner dollar till Bitfinex, medan Crypto Quant rapporterade ett nettoutflöde av BTC på över 55 miljoner dollar.

Med förbudet mot digital handel och inga uttryckliga operativa regler i sikte fortsätter kinesisk kryptohandel att bevittna oroligheter trots att det har en växande kryptosamhälle.

Algorand, Compound, Tron-Preisanalyse

Algorand, Compound, Tron-Preisanalyse: 21. September

Der Altmünzenmarkt sah weiterhin rot, da Bitcoin, die größte Kryptowährung der Welt, knapp unter der 11.000-Dollar-Marke gehandelt wurde, mit Blick auf 11.200 Dollar. Weiter unten auf der bei Bitcoin Revolution Krypto-Leiter tendierte Tron in letzter Zeit in Richtung Süden, wobei der TRX neben Algorand wahrscheinlich auch weiterhin in diese Richtung tendieren wird. Compound stellte jedoch eine zinsbullische Divergenz fest, und es ist bald mit einem Aufschwung zu rechnen.

Tron [TRX]

Der TRX befindet sich seit Anfang September in einem Abwärtstrend, wobei der Krypto bei $0,265 von seiner Unterstützung abprallte, um die Widerstandszone bei $0,3 zu testen. Dort wurde er abgelehnt, woraufhin TRX die gleiche Unterstützung noch einmal testete.

Der RSI stellte einen Wert von 43 fest, wobei der Krypto bei seinem vorherigen Abprall kurzzeitig die 50-Marke durchbrechen konnte. Angesichts des vorherigen Abwärtstrends ist es unwahrscheinlich, dass der RSI die 50-Marke erneut durchbricht.

Es ist wahrscheinlich, dass der TRX eine weitere, kleinere Kursschwankung von seiner Unterstützung abprallen lässt, bevor er in den nächsten Handelssitzungen wieder an Wert verliert.

TRX hatte eine Marktkapitalisierung von 1,95 Milliarden Dollar, die 15. größte Krypto-Währung nach Marktkapitalisierung.

Algorandum [ALGO]

ALGO bewegte sich in einem absteigenden Kanal auf sein Unterstützungsniveau von 0,31 Dollar zu. Das Handelsvolumen war in letzter Zeit recht stabil, wenn man die Handelssitzungen ausschließt, bei denen ALGO seinen Widerstand bei $ 0,39 überwand.

Seitdem hat ALGO zur Melodie der Bären getanzt, wie vom Awesome Oscillator hervorgehoben wurde. Jeder kleinere Rückzug nach oben hat einen starken Verkaufsdruck erlebt.

Die Reaktion des Preises auf der Ebene der Unterstützung wäre aufschlussreich. Auf der Grundlage der vorliegenden Beweise ist es wahrscheinlich, dass ALGO schwach von der Unterstützung abprallen würde, bevor es das Niveau in kurzer Zeit verlieren würde.

Verbindung [COMP]

Eine zinsbullische Divergenz ist auf der OBV-Anzeige zu erkennen, die weiß hervorgehoben ist. Der Preis hatte Tiefststände gebildet, während der OBV ebenfalls zugelegt hatte. Dies könnte eine bevorstehende Umkehr prognostizieren, und COMP wird wahrscheinlich eine kurzfristige Rallye laut Bitcoin Revolution erleben.

Eine solche Rallye könnte einen Aufwärtstrend für den Krypto-Asset einleiten, aber es ist wahrscheinlicher, dass COMP im Bereich zwischen $152 und $155 auf starken Widerstand trifft.

Compound behauptete sich weiterhin bei DeFi Pulse, wobei das Projekt mit einer TVL von 701 Millionen USD den 7.

Krypto Exchange bei Bitcoin Trader BTSE Eyes $50M für den Verkauf

Krypto Exchange BTSE Eyes $50M für den Verkauf von Exchange-Token im Liquid Network

Multi-Währungs- und Spot/Futures-Börse BTSE plant, den ersten nativen Token-Verkauf auf Basis einer Bitcoin (BTC)-Sidechain durchzuführen.

Laut Bitcoin Trader wird verkauft

Die Börse versucht, $50 Millionen zu erhöhen, berichtet Finance Magnates am 10. Dezember, mit Mindestinvestitionen von $150.000. Die Entscheidung von BTSE, sein Angebot auf einer Bitcoin-Sidechain zu hosten, unterscheidet es von anderen Exchange-Token laut Bitcoin Trader, die größtenteils entweder das Ethereum-Netzwerk oder eine interne Blockchain nutzen. Konkret wird BTSE sein Token im Liquid Network veröffentlichen: eine föderierte Sidechain in der Bitcoin-Blockchain, die als Abwicklungs- und Zahlungsnetzwerk für Krypto-Börsen, Market Maker, Broker und andere Finanzinstitute dient.

Das Pitchdeck von BTSE zeigt, dass die Börse den Token-Verkauf im März 2020 starten wird, indem sie Token zu einem Preis von je $1 verkauft, mit abgestuften Rabatten und Optionen zur Übertragung.
BTSE plant Expansion in die OTC- und Mining-Märkte

Die Börse gibt an, dass sie die aufgenommenen Mittel nutzen wird, um ihre Plattform und Liquiditätstiefe zu entwickeln, in die Kredit-, OTC- und Mining-Märkte zu expandieren und das Benutzerwachstum voranzutreiben, um ihre Gesamterträge zu steigern.

Was gibt es für Umsatzmodelle?

Derzeit hängt das Umsatzmodell von BTSE von Plattform- und Debitkartengebühren, OTC-Margen, Kreditvergabe und Mining ab – letzteres generiert eine erwartete Rendite von 30% pro Jahr, wie das Dokument zeigt. Um Kreislauf und Knappheit zu steuern, wird BTSE sein Token in ein Rückkaufprogramm einbinden, wodurch:

„Wir nehmen jeden Monat 30% aller Einnahmequellen, die einem Liquiditätspool zugeordnet sind, der dann verwendet wird, um Token zum Marktpreis zurückzukaufen, bis das Angebot halbiert ist.“

Das Pitchdeck zeigt, dass neben dem Rückkaufsystem auch die Token-Knappheit durch das Angebot von Anreizen wie verzinsliche Konten, niedrigere Gebühren und höhere Rabatte gefördert wird.